Startseite Presseberichte Standorte Wir über uns Service Ansprechpartner Links Intern

Pressebericht vom 07.12.2017

Freude über neue Mitglieder und renovierten Unterrichtsraum
Löschzug Altstadt feiert Patronatstag

Der alljährliche Patronatstag des Löschzugs Altstadt stand in diesem Jahr im Zeichen zahlreicher Beförderungen und Aufnahmen neuer Mitglieder. Darüber hinaus konnten in Eigenleistung renovierte Räumlichkeiten den Gästen erstmals vorgestellt werden. Nach einem Treff in der Wache bei Kaffee und Kuchen ging es zur Totenehrung und nachfolgender Messe in die Pfarrkirche St. Remigius. Nachfolgend traf man sich mit Gästen im frisch renovierten Gruppenraum. Der Dank von Löschzugführer Heiko Basten ging hierbei sowohl an alle Mitglieder, die zur Renovierung der Räumlichkeiten beigetragen hatten, als auch an die Firma Dr. Schutz, vertreten durch Frau Arrenbrecht, die den Fußboden im Unterrichtsraum gesponsert hatte. Nachfolgend konnten Mitglieder Ehrungen für abgeschlossene Lehrgänge erhalten. Fabian Notzon absolvierte die Grundausbildung, Mathias Mähr und Lukas Dröge das Modul 2 dieser Ausbildung. Fabian Ried nahm am Atemschutzgeräteträgerlehrgang teil. Für 25 Jahre Mitgliedschaft in der Feuerwehr wurden Gerry Krahe und Ralf Hußmann geehrt. Alexander Bohle verabschiedete sich auf Grund Umzugs aus dem Löschzug. Dank zahlreicher Aufnahmen von Neumitgliedern gab es viele Beförderungen aus Anlass des Patronatstages: 

Lukas Dröge zum Feuerwehrmann, Ali Al Jayid zum Feuerwehrmann, Matthias Mähr zum Feuerwehrmann,Ben Hamacher zum Oberfeuerwehrmann, Rene Wierschke zum Oberfeuerwehrmann, Miriam Jakobs zur Hauptfeuerwehrfrau, Helene Pütz zur Hauptfeuerwehrfrau,David Reitler zum Hauptfeuerwehrmann,Dennis Ried zum Unterbrandmeister,Thomas Hamacher zum Hauptbrandmeister. 

Auf Grund Übernahme aus anderen Feuerwehren nach Zuzug nach Königswinter konnten sich über Beförderungen bzw. Rangabzeichen Christian Buckenhüskes (Oberfeuerwehrmann), Frank Wäscher (Brandinspektor) und Dennis Zimmermann (Brandoberinspektor) freuen. 

Der Patronatstag wurde nach diesem Marathon an Beförderungen und Ehrungen mit Grußworten der Gäste und einem gemeinsamen Abendessen fortgesetzt.




Beförderungen und Ehrungen beim Löschzug Altstadt


Dank an die Firma Dr. Schutz


Der frisch renovierte Gruppenraum




Auch weitere Räume wurden neu gestaltet