Startseite Presseberichte Standorte Wir über uns Service Ansprechpartner Links Intern

Pressebericht vom 17.03.2019

Löschzug Altstadt zieht bei Mitgliederversammlung Bilanz
Einsatzzahlen 2018 auf Rekordniveau

Ein ereignisreiches Jahr liegt hinter dem Löschzug Altstadt der Freiwilligen Feuerwehr Königswinter. Im Jahre 2018 wurde die Einheit insgesamt zu 153 Einsätzen alarmiert, ein neuer Rekord und eine Steigerung um 29 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Neben alltäglichen Einsätzen waren es ein Rheinhochwassser,  Stürme und hochsommerliche Temperaturen mit Flächen- und Waldbränden, die die Wehrleute im letzten Jahr forderten. Löschzugführer Heiko Basten bedankt sich im Rahmen einer Mitgliederversammlung im Feuerwehrstandort an der Bahnhofstraße nun insbesondere bei den derzeit 46 Aktiven, die mit Ihrem Engagement und unermüdlichen Einsatz zu jeder Tages- und Nachtzeit zur Stelle waren. Auch bei Jugendfeuerwehr, Spielmannszug und Ehrenabteilung gab es außerhalb der Kernaufgaben der Feuerwehr viele Aktivitäten, die alle beschäftigten.

Neben den zahlreichen Einsätzen stand auch wieder die Aus- und Weiterbildung im Fokus, so dass auf der Versammlung Dennis Zimmermann nach Besuch eines entsprechenden Lehrgangs am Institut der Feuerwehr NRW nun den Dienstgrad „Stadtbrandinspektor" führen kann. Der Vorstand der viel beschäftigten Einheit stellte sich auf der Versammlung neu auf. Siegfried Eitel folgte auf Thomas Dröge als neuer stellvertretender Geschäftsführer und  Maximilian Rohr kümmert sich statt Anno Klant zukünftig um die Pressearbeit des Löschzugs. Björn Dohr  übernimmt die neu geschaffene Funktion des stellvertretenden Kassierers.

Der umfangreich bebilderte Jahresbericht des Löschzugs Altstadt kann auf den Internetseiten der Feuerwehr Königswinter heruntergeladen werden:

http://www.feuerwehr-koenigswinter.de/contentbilder/files/Jahresbericht%202018_%20AL.pdf

 




Geschäftsführer Manfred Kirchrath, Löschzugführer Heiko Basten (Hintergrund), stellvertretender Löschzugführer Thomas Hamacher und stellvertretender Geschäftsführer Siegfried Eitel.


Beförderungen, Neuwahlen und Verabschiedungen aus Funktionen beim Löschzug Altstadt