Rettungsboot

Standort: Altstadt

Motor:

Außenborder mit Langschaft und elektro-hydraulischer Trimm/Kipp Anlage.

Ausstattung:

Verschließbare Stauräume, 3 Sitzbänke, Rettungsplattform am Heck mit Einstiegsleiter, Haltebügel am Bug, Geräteträger am Heck u.a. zur Aufnahme von Blaulicht, Antenne, Toplicht und Arbeitsscheinwerfern, BSH Beleuchtung, tragbarer Suchscheinwerfer, Ladehalterung für 4-m Funkgerät, 2 mal 25l Kraftstofftanks, weitere Bootsspezifische Ausstattung (z.B. Paddel, Haken, Fernglas, Feuerlöscher, Anker…) und zusätzliche Beladung (z.B. Bergetuch, Notfalltasche…) Trailer: Fa. Harbeck, Zulässiges Gesamtgewicht: 1000kg, Kugelkopf oder Ringmaulkupplung.

Funk: Florian KÖW 1 RTB
Fahrgestell: RTB Fiskars Buster L – Konstruktionskategorie C – Küstengewässer
Aufbau: Eigenausbau
Erstzulassung: 2006
Motorleistung: 50 PS
Länge: 4900 mm
Breite: 1970 mm
Gewicht: 338 kg
Auftriebskörper: 550 Liter
Print Friendly, PDF & Email