Löschwassertransportwagen 14000

Standort: Oelberg

Für die Sicherstellung der Löschwasserversorgung in einigen Ortsteilen der Stadt Königswinter (insbesondere in den höher gelegenen Ortsteilen) bestand 1998-1999 akuter Handlungsbedarf. Neben der ohnehin geplanten Beschaffung eines Schlauchwagens entwickelte sich der Ankauf eines gebrauchten Tanklastzuges als effektivste Maßnahme zur kurzfristigen Verbesserung der Löschwasserversorgung. Das Fahrzeug wurde nach eigenen Vorstellungen aus zwei zunächst noch voneinander unabhängigen Komponenten zusammengestellt. Ein 14.000 l fassender Tankbehälter wurde auf ein viereinhalb Jahre altes Trägerfahrzeug des Typs Mercedes-Benz 2544 gebaut. Zum Gesamtpreis von rd. 125.000 DM entstand ein in dieser Form wohl einzigartiges Sonderfahrzeug, das aufgrund seiner Funktionalität bereits nach kurzer Zeit größte Anerkennung gefunden hat. Mit seinem 437-PS starken Motor und einem zulässigen Gesamtgewicht von 26 t ist der Löschwassertransportwagen das größte, stärkste und schwerste Fahrzeug in unserer Feuerwehr. Schon kurz nach seiner Inbetriebnahme wurde das Fahrzeug von den meisten Angehörigen der Wehr nur noch Tuffi-Tanker genannt. 2015 wurde das alte MB Fahrgestell gegen ein modernes MAN TGS 26.440 6×2-4 LL Fahrgestell ausgetauscht. In diesem Zuge wurden noch einige Verbesserungen an dem Fahrzeug vorgenommen. Es wurden eine automatische Tankbefüllung eingebaut so das die Tanks nicht mehr überlaufen. Das Fahrzeug besitzt jetzt auch einen Wasserwerfer auf dem Tank.

Spezifikationen:

    • Wasserwerfer auf dem Tank
    • Automatisiertes Schaltgetriebe (TipMatic)
    • Luftfederung
    • gelenkte Nachlaufachse
    • PriTarder
    • ABS, ASR, ESP
    • Martinhornanlage 2298GM
    • Eurobos Navigator V2
Funk: Florian KÖW 5 TW 14000
Fahrgestell: MAN TGS 26.440 6×2-4 LL EURO6
Aufbau: MAN TMC Wittlich / Schwarte-Jansky
Erstzulassung: 2015
Motorleistung: 440 PS
Länge: 9470 mm
Breite: 2500 mm
Höhe: ­3300 mm
Zul.Ges.Gewicht: 26000 kg
Tankinhalt: 14000 Liter
Pumpenleistung: 1000L pro Minute bei 10Bar
Print Friendly, PDF & Email